Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.03.2019, 19:13
Benutzerbild von gesmo
gesmo gesmo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Jul 2012
Ort: Mülheim -Ruhr
Beiträge: 660
Standard Staub der Feind unserer Tauben

https://www.vdt-online.de/forum/topi...nserer-tauben/


Quelle : siehe Link .


ein sehr interessanter Beitrag nicht nur für Tauben.


B G Wilried
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.03.2019, 20:11
Benutzerbild von gesmo
gesmo gesmo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Jul 2012
Ort: Mülheim -Ruhr
Beiträge: 660
Standard

Zitat:
Zitat von gesmo Beitrag anzeigen
https://www.vdt-online.de/forum/topi...nserer-tauben/


Quelle : siehe Link .


ein sehr interessanter Beitrag nicht nur für Tauben.


B G Wilried
bitte mal rechte Seite Themen beachten über die J T K .
Und Giardien ... diese hatten meine mal vor ca 4-5 Jahren .


Abhilfe Medi .... die nur nach Befund und nicht bei Zuchthauben anzuwenden sind .
ist ja bekannt -oder - ?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.03.2019, 20:40
Sauerlandblitz Sauerlandblitz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2017
Ort: Olpe
Beiträge: 117
Standard taubenstaub-lunge

Zitat:
Zitat von gesmo Beitrag anzeigen
https://www.vdt-online.de/forum/topi...nserer-tauben/


Quelle : siehe Link .


ein sehr interessanter Beitrag nicht nur für Tauben.


B G Wilried
hallo wilfried,
ist alles richtig,was du meinst.für die tauben kann man das schwer beurteilen,weil sie nicht sprechen können.ich hatte im oktober 2017 eine schlimme lungen entzündung,nach 14 tagen fieber und schatten in der lunge,in eine fachklinik,eine der besten ,kommen sogar scheichs eingeflogen.ich leistungssportler,funktionstest war super.keiner konnte sich die probleme erklären.meine eltern zu besuch,direkt zum chefarzt,eine korrifee.sie ,das liegt nur an den tauben,mein sohn ist immer nur im taubenschlag.der experte,keine sorge ,wenn ihr sohn nicht mehrere stunden am stück im schlag verbringt,dann macht das garnichts.die alten taubenzüchter,die wir hier behandeln,haben zum grossen teil beruflich unter tage gearbeitet,und daher die kaputten lungen.ausnahmen wird es natürlich geben,wozu natürlich auch ein zigarretten konsum seinen teil beitragen kann.abschliessend,für die tauben sind wohl die sporen in der luft ausschlaggebend,aber wie will man das messen.jeder züchter kann nur vo seinem ermessen,das richtige versuchen zu tun,sprich be-entlüftung.
gruss frank
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.03.2019, 05:22
Benutzerbild von gesmo
gesmo gesmo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Jul 2012
Ort: Mülheim -Ruhr
Beiträge: 660
Standard

Moin Frank ,


einer meiner Freunde hat Hustenreiz nach dem Schlag - Aufenthalt .


Seit etwa 3-4 Monaten hat er Stroh im Schlag . Diagnose vom Doc --- Staub überempfindlich .


Das Gespräch hatten wir gestern Abend ... dann habe ich gesucht und dieses gefunden.


Der Autor hat noch mehr drauf -- Mineralien - T.-Kuchen --- aber P D F Sachen zu kopieren kann ich nicht .




Erkenntnisse für mich zum abändern werde ich die Säge ansetzen - Schlitz Federfang vergrößern .
und 2x den Boden in der Woche - statt alle 14 Tage kratzen . Das für und wieder Z. B, Buchen- Späne hatte ich auch mal im Schlag ....
B G Wilfried
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.03.2019, 08:38
Sauerlandblitz Sauerlandblitz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2017
Ort: Olpe
Beiträge: 117
Standard taubenstaub

Zitat:
Zitat von gesmo Beitrag anzeigen
Moin Frank ,


einer meiner Freunde hat Hustenreiz nach dem Schlag - Aufenthalt .


Seit etwa 3-4 Monaten hat er Stroh im Schlag . Diagnose vom Doc --- Staub b006500720065006dpfindlich .


Das Gesprc0068 hatten wir gestern Abend ... dann habe ich gesucht und dieses gefunden.


Der Autor hat noch mehr drauf -- Mineralien - T.-Kuchen --- aber P D F Sachen zu kopieren kann ich nicht .




Erkenntnisse fr0020006d00690063h zum abn0064ern werde ich die Sg0065 ansetzen - Schlitz Federfang vergre0072n .
und 2x den Boden in der Woche - statt alle 14 Tage kratzen . Das fr00200075006e0064 wieder Z. B, Buchen- Spn0065 hatte ich auch mal im Schlag ....
B G Wilfried
guten morgen wilfried,
der staub reizt schon sehr,ich merke das auch immer,besonders schmeckt man es auf der zunge.wenn ich sauber mache ,nehme ich immer eine flasche wasser mit und mache viele pausen und trinke dann.ich habe den reinen zuchtschlag mit holzspänen jeder grösse und stroh ausgelegt,dann haben sie direkt nistmaterial,den jungtaubenschlag nur mit spänen.das finde ich so für mich und die tauben optimal.der andere schlag,der mal mein reiseschlag werden soll,ist noch zum spachteln,da wirbelt man aber immer staub auf,da kann man wie gesagt nur an der be und entlüftung arbeiten.man kann aber auch nicht zu viel auf einmal verändern,weil die tauben sich auch an das schlagklima gewöhnt haben,ein anderes thema.
gruss frank
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.03.2019, 12:57
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: May 2003
Ort: Kirchdorf - Abtschlag, Am Steinacker 4
Beiträge: 2.874
Standard vielleicht sooo ;-)

Hallo Sportfreunde,

seht mal auf meiner HP wie ich seit vielen Jahren den Staub im Schlag mehr oder weniger bekämpfe ;-)

http://www.brieftaubenweber.de/Schlaganlage%202019.htm

Taubengruß
Alfred Weber :-)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.03.2019, 15:34
Benutzerbild von gesmo
gesmo gesmo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Jul 2012
Ort: Mülheim -Ruhr
Beiträge: 660
Standard

Zitat:
Zitat von Alfred Weber Beitrag anzeigen
Hallo Sportfreunde,

seht mal auf meiner HP wie ich seit vielen Jahren den Staub im Schlag mehr oder weniger bekämpfe ;-)

http://www.brieftaubenweber.de/Schlaganlage%202019.htm

Taubengruß
Alfred Weber :-)
ja - Alfred ,


so musste ich auch vieles umändern ... meine bekannten nannten mich schon Luft- Professor .
war u.a bei Ritz - Windschutz- Netz vor Ort . Prange Decke - Schilf-matten Schlepphorst - Hinweise .
Uli- Devers Luft- Gibel offen - Dachfenster vorn- hinten . und und und .

Der 2. Beste Tipp was von H. Tamsen 10 cm Decke offen wie bei dir . Und immer noch Problem- chen . bis O R - Michi mir half .( habe diese noch verfeinert ) Das Gefieder und die Federn an den Ohren standen nicht mehr ab . Durch die geschlossen Decke war im Sommer die Temp .um 4-5 Grad niedriger . was mir zugute kam bei den Flügen . ( 3x Barcelona von 8- 6 Preise ) Bis zu 40 Grad wie bekannt .waren es u.a. und der 59 von 2011 der 4 Jahre unter angekommen war und einmal 2 Wochen Später kam, habe ich gesetzt und der machte danach von 5x 4 x preis .
Barcelona - Pau- Perpignan - das könnte der Beweis sein ? ( meine Besten blieben ab 2017 zu Hause )



Meine Vorderfront hat unten eine 20 cm Schlitz mit eine blende - unter halb der decke ist die blende umgekehrt von innen . somit ist es ein Luftkanal .


aber man kann nur testen 1 zu 1 übernehmen geht halt nicht ..
Übrigens bin ich ein Fan von deiner Seite ... Junge Freiflug erst ab XXX das hat hier in Duisburg bei meinem St K. hervorragend geklappt . Bei Walter K . auch und z. T. bei mir aber der / die Geier vertreiben die zumeist .- 14 Fichten Nachbar weg gemacht und 5 Züchter haben das Handtuch geworfen .und seit 4- 5 Jahren haben die sich hier herumgetrieben.



Viel Erfolg mit deinen Tauben Alfred .


B G Wilfried


N S .. Durch meinem Sport benutze ich keine Gelenk salbe ... insider wissen was gemeint ist .
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.03.2019, 20:59
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: May 2003
Ort: Kirchdorf - Abtschlag, Am Steinacker 4
Beiträge: 2.874
Standard jeder so wie vor Ort nötig.......

Hallo Wilfried,

es wie Du schreibst....jeder muß probieren und für den Schlagstandort das beste Lüftungssystem suchen.

Es freut mich Wilfried, das dir meine Seite als Lesenswert erscheint und mein später Freiflug mit Jungtauben bei dem ein oder anderen was gebracht hat.

Ich habe das selber ein wenig aus den Augen verloren, weil ich ja als Rentner Zeit genug habe und in den letzten Jahren nicht mehr soooo arg vom Greif terrorisiert werde.

Ich werde das aber in diesem Jahr wieder so machen wie von mir im Taubenmarkt beschrieben und freue mich jetzt schon auf ein ruhiges Reisejahr, den meine Jungen werden in diesem Jahr wieder so in die Saison geschickt wie unter nachfolgendem Link von mir beschrieben. ;-)

http://www.brieftaubenweber.de/Schlagberichte%20neu.htm

Wilfried, auch Dir viel Freude und den erhofften Erfolg mit Deinen Tauben :top:


Taubengruß
Alfred :-)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.03.2019, 07:32
Benutzerbild von gesmo
gesmo gesmo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Jul 2012
Ort: Mülheim -Ruhr
Beiträge: 660
Standard

Moin Alfred ,


etwas Präziser darüber .


Der Züchter hat mit Junge in den letzten 15 Jahren ca 12x unter den 1. dreien sich platziert.Vor einigen Jahren war ich da vor Ort und der hatte 12 mit voll Haus .hier im Ruhrgebiet wurde eine S G deutscher Meister mit junge er hatte 5- mit 6 . wie in vielen umliegenden R V geringe mit 30-30 !
Und mein Freund W. K. du weißt ja wer das ist wurde mit Junge direkt R V Meister da waren auch Weitstreckler dabei . der Vorteil : wenn die anfangen zu "ziehen " beginnen die Flüge.


Absatz - Aufgeschnittene Fischer Dübel habe ich erfolgreich umgesetzt ( ungeringte beilegen zu... )
Absatz - vor Jahren hattest du was geschrieben ... warum die Jungen gleichen Alters nicht aus den Federn kamen bei einem anderen Züchter . Da hat mal einer die Jungen mit Blitz - Ampullen- Lösungen täglich über versorgt . die waren auch so mickrig und kamen nicht aus den Federn . Er meinte es zu Gut .....nach Jahren kam das zufällig heraus doppelte menge weil die Flüge begannen.und Füttern mussten . So kann man auch was lernen wie man es nicht machen sollte .


B G Wilfried
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.03.2019, 08:01
Austria Austria ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: M.
Beiträge: 753
Standard

Zitat:
Zitat von alfred weber Beitrag anzeigen
hallo wilfried,


ich werde das aber in diesem jahr wieder so machen wie von mir im taubenmarkt beschrieben und freue mich jetzt schon auf ein ruhiges reisejahr, den meine jungen werden in diesem jahr wieder so in die saison geschickt wie unter nachfolgendem link von mir beschrieben.

http://www.brieftaubenweber.de/schlagberichte%20neu.htm


taubengruß
alfred




Mehr schreibe ich dazu gar nicht!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
darf man Tauben töten? Teil II WernerW Züchter-Stammtisch 0 07.04.2012 15:00
Forum bei Andreas Drapa rudi1 Dies und das 136 25.02.2012 06:31
Meine Frage nervenstarke Tauben? Trophi Züchter-Stammtisch 49 15.05.2010 20:07
Taubendiebstahl Freialdenhofen & Söhne rolli Züchter-Stammtisch 47 20.03.2010 19:12
Gute tauben gert jan beute Züchter-Stammtisch 51 26.12.2009 11:25


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 15:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.