Internet-Taubenschlag Diskussions Forum Besuchen Sie unseren Werbepartner
Anzeige

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Taubengesundheit
Registrieren HilfeFlashChat Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.02.2015, 21:16
NFladung NFladung ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2008
Ort: Geismar
Beiträge: 48
Standard Kotprobe an zwei Labor verschickt

Kotprobe an zwei Labor verschickt.
Eine Mischprobe aufgeteilt in 2 Proben und an zwei verschiedene
Labor geschickt, möchte bitte die beiden nicht nennen , sind beide sehr bekannt.
Jetz die Ergebnisse 1.Labor alles ok, 2. Labor Kokzidien mittl. Befall und Clamydien.
was nun?
will da jemand ein Geschäft machen, oder gibt es das wirklich, daß aus einer Probe zwei Ergebnisse raus kommen können.
Für eure Meinung Danke im voraus.

Gruß Klaus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.02.2015, 08:26
Taube2346 Taube2346 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2008
Ort: Remscheid
Beiträge: 26
Standard Kotprobe an 2 Labore

Hallo Klaus,
hatten beide Labore den Auftrag auf Chlamydien zu untersuchen?
Bei Kokziedien kann- bedingt durch das Mischen der Probe- das Ergebnis leicht schwanken.
mfg
Friedhelm
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.02.2015, 08:49
NFladung NFladung ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2008
Ort: Geismar
Beiträge: 48
Standard

Hallo Friedhelm
ja beide hatten den gleichen Auftrag,
wortlaut Labor 1
die parasitologische und bakteriologische Untersuchung negativ,
ebenfalls die Chlamydien Untersuchung negativ.
Labor 2
mittelgradigen Befall Kokzidien, Chlamydientest aus Kotproben: positiv
mfg
klaus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.02.2015, 08:57
Benutzerbild von Standard
Standard Standard ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: Schüttorf (Ohne )
Beiträge: 1.306
Standard

Hallo Taubenfreunde

Hier sind nun unsere Fachleute gefragt, auch ich hoffe auf eine Antwort.
__________________
Gruß Hermann

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten !

„Eine gute Rede hat einen guten Anfang und ein gutes Ende – und beide sollten möglichst dicht beieinander liegen.“ (Mark Twain)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.02.2015, 09:52
Hannes123 Hannes123 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2012
Ort: Georgenberg
Beiträge: 106
Standard

Hallo
Bin der Sache auch etwas skeptisch eingestellt.
Vor zwei Jahren bin ich Rückwärts vom Futtertrog auf einen Vogel getretten.
Dieser war sofort tod.
Ich dachte mir, ich nutz gleich diese Situation aus und schick den Vogel ein und lass eine Vorsorgeuntersuchung durchführen.
Beim Befund war alles negativ, und als Begründung für den Tod des Vogel bekam ich die Antwort<<Plötzliches Herzversagen>>>
Normalerweiße sollte da man Blutergüße oder Knochenbrüche finden.

Kommt halt immer darauf an wer oder wie genau ein Tier angeschaut wird.

Bin aber schon der Meinung das die Untersuchen größtenteil sorgfälltig durchgeführt werden.

MArkus
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.02.2015, 11:53
Benutzerbild von Vivaro3
Vivaro3 Vivaro3 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2008
Ort: Südbrookmerland
Beiträge: 53
Reden Untersuchung

hallo war wohl in 2011 wollte es auch mal wiesen habe 3 identische proben abgegeben
einer hatte leichte Tricho ( ohne Behandlungsempfehlung )
der zweite alles gut
der letzte fand alles und schickte gleich passende Medis von 250 Euro mit
wurde aber zum bekannten Tauben Doc zurück geschickt , habe den Doc angerufen Antwort so ist halt der Befund . Danke
Wird mir Hoffend lich nicht wieder passieren.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.02.2015, 13:03
Laterontour Laterontour ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Nastätten
Beiträge: 374
Standard

Zitat:
Zitat von NFladung Beitrag anzeigen
Kotprobe an zwei Labor verschickt.
Eine Mischprobe aufgeteilt in 2 Proben und an zwei verschiedene
Labor geschickt, möchte bitte die beiden nicht nennen , sind beide sehr bekannt.
Jetz die Ergebnisse 1.Labor alles ok, 2. Labor Kokzidien mittl. Befall und Clamydien.
was nun?
will da jemand ein Geschäft machen, oder gibt es das wirklich, daß aus einer Probe zwei Ergebnisse raus kommen können.
Für eure Meinung Danke im voraus.

Gruß Klaus
Bei 2 stück ist das wohl eher schlecht zu beurteilen. Da wären 3 besser. Zudem finde ich es nicht schlimm, wenn man die namen nennt.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.02.2015, 13:40
Benutzerbild von Standard
Standard Standard ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: Schüttorf (Ohne )
Beiträge: 1.306
Standard

Zitat:
Zitat von Vivaro3 Beitrag anzeigen
hallo war wohl in 2011 wollte es auch mal wiesen habe 3 identische proben abgegeben
einer hatte leichte Tricho ( ohne Behandlungsempfehlung )
der zweite alles gut
der letzte fand alles und schickte gleich passende Medis von 250 Euro mit
wurde aber zum bekannten Tauben Doc zurück geschickt , habe den Doc angerufen Antwort so ist halt der Befund . Danke
Wird mir Hoffend lich nicht wieder passieren.
Evtl. war ja gerade dieser Doc der alles richtig untersucht hat. Nun hast du zwar 250,00€ nicht ausgegeben, und hast dafür die Deutsche Meisterschaft nicht gewonnen.
__________________
Gruß Hermann

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten !

„Eine gute Rede hat einen guten Anfang und ein gutes Ende – und beide sollten möglichst dicht beieinander liegen.“ (Mark Twain)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.02.2015, 17:34
WernerW WernerW ist offline
Erfahrener Benutzer
Mein Heimatschlag auf der Karte
 
Registriert seit: 18.04.2001
Ort: Aidenbach
Beiträge: 4.071
Standard

Zitat:
Zitat von NFladung Beitrag anzeigen
Kotprobe an zwei Labor verschickt.
Eine Mischprobe aufgeteilt in 2 Proben und an zwei verschiedene
Labor geschickt, möchte bitte die beiden nicht nennen , sind beide sehr bekannt.
Jetz die Ergebnisse 1.Labor alles ok, 2. Labor Kokzidien mittl. Befall und Clamydien.
was nun?
will da jemand ein Geschäft machen, oder gibt es das wirklich, daß aus einer Probe zwei Ergebnisse raus kommen können.
Für eure Meinung Danke im voraus.

Gruß Klaus

Hallo Klaus

alles ist möglich lese mal hier:


http://www.pigeonvetcenter.com/de/un...moeglichkeiten
__________________

ES IST IMMER BESSER, DASS MAN MEHR WEISS, ALS MAN SAGT!
mit freundlichen Grüßen
Werner
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.02.2015, 14:55
Benutzerbild von Eiserne Lady
Eiserne Lady Eiserne Lady ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Zweibrücken
Beiträge: 1.691
Standard Vertraue nur noch mir

Hallo

Während der Reise Kotprobe beim Verband,,
Sah nicht gut aus........1 Woche später 1. auf 350 Km und den 2.International Pau und auch noch einen 2 u.3 Konkurs auf 400 km.
Im Herbst Tierkörperuntersuchung............
dann 3 Wochen später mit dem Bericht zu einem Tierarzt der hat den Kopf geschüttelt.
Dann vor 5 Wochen noch mal eine Untersuchung und vor 14 Tagen zu einem Ortsansässigen Tierarzt....
Meine eigene Diagnose die ich im Spätherbst gestellt habe war die Richtige.

Und auch die Tips aus dem Forum waren gut......

Gruß
Siggi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kotprobe beim Verband in Essen eingeschickkt Mario1202 Taubengesundheit 9 31.01.2014 22:16
Kotprobe oder Beruhigungspille Witte Duiv Züchter-Stammtisch 41 12.02.2009 20:48
Kotprobe Artus Taubengesundheit 18 09.02.2008 19:04
Kotprobe Reinhard_ Taubengesundheit 8 07.06.2003 03:19
Kotprobe Dennis Jugendforum 0 31.05.2003 14:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.